Meine Reise: 2003 2006 2009 Forum Links
Home Filme Musik Bücher Geschichte Essen Kampfkunst Sprache Sonstiges
Japanisch Chinesisch Koreanisch Thailand
Zurück

Profil

Richtiger Name: Lee Ji Yuhn
Geburtstag: 4/12/1980
Debut: 11/1999
Geburtsort : Seoul / Südkorea Schule
Familie: Eine jüngere Schwester Lee Ji Min und Bruder Lee Jae Hyun
Schule: Kyoung won University
Größe: 165 cm
Gewicht: 43 kg
Religion: Christentum

Traum: Zu heiraten und glückliche Kinder zu haben
Lieblingsmusik: Rhythm & Blue und Soul
Lieblingssänger: Aretha Franklin, Alicia Keys, Macy Gray, Lauren Hill
Hobbys: Schauspielern, Essen
Lebensmotto: Ehrlich & ehrenvoll Leben
Wenn sie keine Sängerin währe: Sie währe gerne eine Vorschullehrerin
Persönlichkeit: Sehr lebhaft & fröhlich
Erste Liebe: In der Highschool ihr Schauspiel Lehrer


Beschreibung

Sie ist die Queen der Balladen und das nicht nur in Korea sondern in fast ganz Asien. Wenn man Karriere in Korea machen will und das im Show-Business muss man jung sein, schnell und sehr gut. Lee Ji Yuhn ist schnell wie ein Blitz in den Charts eingeschlagen und ist nun seit Jahren dort auch weiterhin fest vertreten. 1995 hat die 15 jährige in der Fernseher Show "byul ei bit nah neun bahm ae poom nae gi dae hwae" des berühmten Korea Musik Senders MBC ihren ersten Preis gewonnen und hat den ersten Platz belegt. Ihre Mutter war damals so stolz auf ihre kleine Tochter das Lee Ji Yuhn eine Quetschung erlitt als ihre Mutter sie umarmte. Viele Musiker sahen ihr außergewöhnliches Talent und wollten ihr unbedingt bei ihrem ersten Album helfen. Mit berühmten Namen wie Jo Kyu Man, Jo Kyu Chan, MGR, Ko Sung Jin und Joo Young Hoon produzierte sie ihr erstes Album. Die einflussreichste Hilfe war vom Komponist Park Young Chan, auch bekannt als MGR. MGR ist für das Schreiben für viele Sänger, wie Lee Seung Hwan, Yoon Jong Shin, Lee So Eun und Park Jung Hyun weithin bekannt. Mit Ihren Hit "I Believe" auf Ihren ersten Album hat sie dann gesehen das sich alle Mühen gelohnt haben. In Korea und sogar Japan, China und Thailand wurde das Lied ein absoluter Hit. Ihre Lieder wurden dann mit den Korea Symphony Orchester aufgenommen.

Nach diesen ersten Erfolg begann sie gleich die Arbeit für das zweite Album. Aber sie war auch noch anderweitig beschäftigt. Sie setzte sich massivst für die Kinder in Kosovo ein und veranstaltete dort auch aus freien Stücken ein Konzert für die Kinder. Sie spendete ein großen Teil ihres ersten Erfolgs auch dort. Ihr zweites Album erschien nach langen warten und war wieder ein absoluter Hit. Zur weitereren Zunahme der Qualität des nächsten Albums, bat Lee Ji Yuhn um die Hilfe von Steve Hall. Steve Hall hat auch für viele amerikanische Alben, einschließlich Madonna und des Soundtrack für "Matrix" gearbeitet. So wurden bei diesen hohen Maßstäben auch die nächsten Alben natürlich ein Erfolg. Für Ihr drittes Album wurde sogar für den perfekten Klang eine 100 000 Dollar teure Violine gekauft.


Fazit

Seit ich meine kleine Seite habe durfte ich bis her noch nie so eine wahnsinnig gute Wertung abgeben. Sie ist in allen Punkten absolut genial (Qualität, Stimme, Instrumental, Gesamteindruck). Sie beherrscht von Pop, Rock, Soul und natürlich Balladen alles. Ihre Alben haben jedes mal einen neuen frischen Stil und es scheint dass die Qualität weiter steigt und der Hörgenuss immer besser wird. Man kann ihre Lieder alle auf den Alben problemlos durchhören da jedes Stück ein Meisterwerk ist. Bei Liedern wie z.B wie "NEVER AGAIN" ist eine Gänsehaut vorprogrammiert. Immer wen ich mir diese Musik anhöre würde ich am liebsten gleich die Koffer packen und zurück Korea reisen. Die Stimme von Lee Soo Young ist wundervoll klar , sehr melodisch, kräftig und hört sich an wie eine Naturgewalt. Ihre Lieder sind meistens sehr ruhig und auch extremst beruhigend. Ihre Alben sind geeignet für Träumer wobei sie auch moderne Lieder produziert hat die sich ebenfalls sehr gut anhören und einfach gute Laune machen. Eins ist klar sie ist wohl einer der besten Musiker Koreas und das auch über längere Zeit und das ist schon was Besonderes in der schnell lebigen Musik Branche Koreas. Produzer und Fans sind sich einig "Ihre freundliches Erscheinen macht es einen einfach, zu zuhören und sich zu entspannen" . Egal von welcher Seite man es betrachtet es gibt einfach nichts an ihrer Musik aus zu setzen, denn man merkt Lee Ji Yuhn singt steht’s mit Leidenschaft. Gut finde ich auch das sie so gut wie alle Lieder in koreanisch singt und selten Englisch benutzt.


Kurz-Biography

  • 11/1999: Debut Album ‘I Believe’
  • 02/2000: Lee Soo-young`s erstes Konzert
  • 07/2000: Singt Theme song von SBS TV’s Animation ‘Baekgu’
  • 02/2001: Zweites Studio Album ‘Never Again’
  • 06/2001: Lee Soo-young`s zweites Konzert
  • 09/2001: Live Album ‘Thank You’
  • 12/2001: 3rd Studioalbum ‘And I Love You,’ singt zusammen mit Jackie Chan
  • 03/2002: Singt Themesong (Koreanische Version) von Final Fantasy X International Edition.
  • 04/2002: Hosts MBC-FM’s ‘Lee Soo-young’s Music World’
  • 09/2002: 4th Studioalbum ‘My Stay in Sendai’
  • 08/2003: 5th Studioalbum ‘This Time’


7th: Grace

Label: Man Wol Dang Released: 24.01.2006

6th: The Colors of My Life

Label: YBM Seoul Records Released: 11.09.2004

4.5th: Sweet Holiday in Lombok

Label: Sony Music Entertainment Released: 01.04.2004

5.5th: Classic

Label: YBM Seoul Records Released: 12.01.2004

5th: This Time

Label: Sony Music Entertainment Released: 21.08.2003

4th: My Stay In Sendai

Label: YBM Seoul Records Released: 12.09.2002

3rd: Made in Winter

Label: YBM Seoul Records Released: 15.12.2001

2nd: Never Again

Label: Rock Records Released: 22.02.2001

1st: I Believe

Label: Doremi Media Co., Ltd Released: 01.11.1999

Titel: Lee Soo Young
Interpret: Lee Ji Yuhn


Besucher-Wertung
Note: 4.8 - Votes: 94





Stimme



Instrumental



Qualität



Gesamt





MP3 Download
Quietly Good Bye

Offizelle Seite

Published: 10.07.2005




































































© 2003-2017 Pride of Korea Impressum
design by neueweide and laly