Meine Reise: 2003 2006 2009 Forum Links
Home Filme Musik Bücher Geschichte Essen Kampfkunst Sprache Sonstiges
Japanisch Chinesisch Koreanisch Thailand
Zurück

Profil

Name: Baek Ji Young
Geburtstag: 3/25/78
Geburtsort: Seoul, South Korea
Grösse: 168cm
Gewicht: 46kg (about 101lbs.)
Schuhgröße: 245mm (about a 7-7 1/2)

Familie: Älterer Bruder, Jüngere Schwester
Schule: Jin Sun Girls` Jr. High > Eun Gwang Girls` High School > Baek Jae Arts University, Performing Arts major
Instrumente die sie spielt: Clarinet, Piano
Hobbies: Rollerblading, Filme schauen
Dinge die sie gut kann: Kochen und Snowboarden
Lieblingssport: Pferde reiten, Wasser Skie
Lieblingsmusiker: Jennifer Lopez, Toni Braxton, Lee Seung Hwan, Im Jae Bum
Lieblings Klamotten: Jeans und ein T-shirt
Lieblings Farben: Rosa und weiß
Traummann: "A man that`s responsible and loves his work."


Beschreibung

Korea im Sommer 1999. Baek Ji Young betretet die Musikbranche und erobert mit ihrer rauchigen Stimme und sexy Salsa im Sturm die Herzen vieler Koreaner. Baek Ji Young war einer der hellsten Musik-Sterne in Korea. Leider hat Ihr unglaublicher Aufstieg ein schnelles und brutales Ende gefunden. Mit einem wirklich gelinde gesagten "dreckigen" Homevideo wurde Ihrer Karriere ein Ende gesetzt und so was macht einen wirklich sehr traurig, bei so einer talentierten Sängerin. Baek Ji Young war und ist bis jetzt noch immer einer der ersten wirklichen koreanischen Sängerinnen die modernen Latino-Pop auf koreanisch produziert hat. Nachdem Sex Video wurden ihr alle Fernseherauftritte untersagt. Nach einer langen Pause kam sie trotzdem nach drei Jahren wieder mit einen neuen Album, im Jahre 2003. In China, Japan und auch in Korea stürmten ihre Fans die Läden und feierten somit ihren Comeback. Sie selber meinte, dass sie sich als Opfer der Cyber Terror Szene nicht unterkriegen lässt und jetzt erst recht weiter macht. So mit hat Korea seine Latino Diva wieder zurück.


Fazit

Wenn Ihr euch ein Bild über die Musik von Baek Ji Young machen wollt ladet einfach mal das Demo-Lied runter was ich hier zu Verfügung gestellt habe. Mir persönlich gefällt Baek Ji Young sehr gut. Mit ihrer leicht rauchigen Stimme und den guten Latino Rhythmus kommt Ihre Musik sehr gut rüber. Leider gibt es wegen Ihrer kurzen Karriere nicht all zu viel (drei Alben). Man kann nur hoffen, dass sie nun nach ihren Comeback nun fleißig neue Alben macht. Das Demo Lied ist eher einer der sehr ruhigen Lieder. Normalerweise sind Ihre Lieder schnell und richtige Partymusik aber ich hab mich für dieses Lied entschieden da man hier am besten Ihre Stimme heraushört. Man erkennt hier aber sehr stark den Einfluss einer Jennifer Lopez. Baek Ji Young ist auf jeden Fall die koreanische alternative zu Jennifer Lopez wobei mir Baek Ji Young sogar viel besser gefällt. Für mich hat Baek Ji Young bewiesen, das mit der koreanischen Sprache auch neue Wege in der Musik beschritten werden können. Ihre Alben kann man gut anhören, denn jedes Lied ist qualitativ fast gleichwertig. Baek Ji Young hört sich auf jeden Fall interessant an und gut.




  • Sorrow (1st album, 1999): Choice/ Small Wish/ Burden
  • Rouge (2nd album, 2000): Sad Salsa/ Dash/ Don’t Ask
  • Special 1+2 (2000): Dash/ Choice/ Burden
  • Tres (3rd album, 2001): Fall/ Emotion/ Thought of you
  • Smile (4th album, 2003): Smile/ Betrayal/ Deep
  • Ultimate Best (2 disc special best album, 2003)
  • Smile Again (5th album, 2005)




Titel: Baek Ji Young
Interpret: Baek Ji Young


Besucher-Wertung
Note: 4.23 - Votes: 47





Stimme



Instrumental



Qualität



Gesamt





MP3 Download
Smile

Fan Site

Published: 12.03.2005




































© 2003-2017 Pride of Korea Impressum
design by neueweide and laly