Meine Reise: 2003 2006 2009 Forum Links
Home Filme Musik Bücher Geschichte Essen Kampfkunst Sprache Sonstiges
Zurück

Geschichte

Liebe kann aus den seltsamsten Momenten erblühen. Manchmal sogar aus sehr peinlichen Momenten.

Als Detektiv Kang Jae Hyuk (Lee Dong-Wook) einen Taschendieb durch die Strassen von Seoul verfolgt, stößt er mit der problematischen und leicht hyperaktiven Journalisten Choi Soo Jin (Hyun Young(a)) zusammen, die gerade ein Fisch-Spiesschen gegessen hat, mit dem sie beim Zusammenprall Detektiv Kang Jae Hyuk versehentlich aufspießt. Ist es Schicksal, Liebe auf den ersten Blick? Nicht ganz. Aber die beiden werden nach diesem unglücklichen Ereignis immer öfters dazu genötigt zusammen zu arbeiten und so raufen die beiden sich zusammen trotz ihrer Verschiedenheit …


Fazit

“The Perfect Couple” ist ein kleines Filmchen was uns perfekte Unterhaltung gewährleisten will und das so kurzweilig wie möglich. Ich habe mir den Film vor allem wegen den TV-Comedy Star Hyun Young(a) zugelegt. Hyun Young(a) hat zwar schon in einigen Komödien als Nebendarstellerin brilliert, aber in Korea ist sie eher bekannt durch diverse TV-Sketche, TV-Comedy Sendungen und vielleicht vergleichbar mit der deutschen Komödiantin Ester Schweins. So habe ich In Korea einige ihre Auftritte gesehen und musste mich oft wegschmeißen vor Lachen. “The Perfect Couple” profitiert dann auch hauptsächlich von ihrer comicartigen und lustigen Art, aber auch von ihren weiblichen Reizen mit denen Hyun Young(a) selten geizt.
Abseits von Hyun Young(a) gibt sich der Film aber ziemlich routiniert und professionell den koreanischen Einheitsbrei des koreanischen Komödien Einmaleins hin, aber das stets auf guten Niveau. Damit meine ich z.B. dass die Inszenierung im Film recht gut ist, die Bilder im Film wirken stets ansprechend und auch diverse Action-Szenen sind sehr gut umgesetzt worden. Also von Seiten der Cinematografie bekommen wir den gewohnt hohen, zeitgemäßen, koreanischen Standart geboten.

Was den Humor des Films betrifft, nun ja der ist eher flach und sehr sehr kurzweilig, hier hat sich Regisseur Kim Jeong-Woo zu sehr auf Hyun Young(a) verlassen, denn er überlässt es fast ihrer Präsenz allein für den Humor im Film zu sorgen. Das gelingt auch teilweise und es kommt durch ihre Schräge Art niemals Langeweile auf, aber bisschen mehr gute Gags von Seiten des Drehbuches wehren bestimmt nicht schlecht gewesen, so zaubert der Film uns nur ein stetiges Schmunzeln auf den Gesicht.

Die anderen Schauspieler im Film wirken zwar nicht so komisch und lustig wie Hyun Young(a), aber dafür spielen sie alle samt recht gut und verschaffen dem Film eine gehobene Qualität. Vor allem der Gegenpart zu Hyun Young(a), also Lee Dong-Wook, leistet eine solide, glaubhafte und besonders sympathische Darstellung seines Charakters.

Insgesamt kann man sagen das “The Perfect Couple” bestimmt kein perfekter Film ist, aber ein Film der einen gut unterhält und für Fans von Hyun Young(a) ein Muss ist (Wobei ich lieber irgendwie an ihre TV-Sendung rankommen würde). “The Perfect Couple” hat auch den Vorteil, dass er sehr fließend und dynamisch wirkt und somit einen niemals langweilt. Leider wirken viele Ideen im Drehbuch einwenig einfallslos und wenn ein paar gute Gags oder Ideen kommen, wollen sie nicht immer so recht zünden, weil es hier an der Umsetzung des Humors hapert. All zu viel Worte kann man dann auch nicht mehr zu so einem kurzweiligen Film verlieren, ich hatte trotz der hohen Durchschnittlichkeit meinen Spaß und wurde mehr oder weniger einigermaßen gut unterhalten. Also Hirn aus und den Film entspannt mit einen dümmlichen Grinsen in Sofa vor sich dahin plätschern lassen – Fazit: Eine absolut unverfängliche Komödie – „kann man anschauen“.


DVD

Ich hatte von dem Film die technisch sehr solide Taiwan-DVD zur Verfügung. Wenn man auf Extras verzichten kann ist diese DVD eine gute und kostengünstige Wahl. Das Bild (16:9 NTSC) besitzt gute Farben, tolle Kontraste, ist detailreich, hat eine gute Schärfe und wirkt nur ganz selten etwas grobkörnig. Der Ton (Dolby Digital 5.1) ist sehr gut, da er gut verteilt ist, einen super Bass hat, kraftvoll ist, sauber ist und stets effektvoll rüber kommt. Die Untertitel sind in einem moderaten Tempo, klar sichtbar, aber besitzen manchmal ein unnötig schwieriges Vokabular.


Titel: The Perfect Couple
aka: Best Romance; 최강 로맨스
L/J: Südkorea 2007
Laufzeit: 109 Min
Regie: Kim Jeong-Woo
Studio: FineWorks; The Dream Pictures; DRM Entertainment; ShowBox
Kinematographie: Yun Myung-Sik
Musik: Son Mu-Hyeon
Genre: Action-Komödie

Darsteller:

Hyun Young(a)
Lee Dong-Wook
Lee Jong-Su


Besucher-Wertung
Note: 3 - Votes: 1





Film



Bild



Ton



Untertitel





Published: 08.09.2009
Poster

Film-Bilder



















© 2003-2017 Pride of Korea Impressum
design by neueweide and laly