Meine Reise: 2003 2006 2009 Forum Links
Home Filme Musik Bücher Geschichte Essen Kampfkunst Sprache Sonstiges
Historisches Märchen Romane Biographien Sonstiges Comic
Zurück

Kurzbeschreibung/Waschzettel




Miyamoto Musashi wurde 1584 als Sohn des Shimmen Munisai vermutlich in dem Dorf Miyamoto in der ostjapanischen Provinz Musashi geboren. Als junger Mann war Miyamoto Musashi ständig in Zweikämpfe verwickelt, bei denen er über 60 Herausforderer tötete (Diese Reise als VAGABOND durch das feudale Japan auf der Suche nach Herausfoderungen beschreibt das Manga). Später bewaffnete er sich sich, als er sich seiner Überlegenheit sicher war, nur noch mit zwei hölzernen Übungsschwertern (Bokken). Allein die Eigenart das er mit zwei Schwertern kämpfte, was für einen Samurai sehr ungewöhnlich ist, machte Ihn schon zu einen Ausnahme-Samurai.

Über viele der Duelle gibt es keine historischen Aufzeichnungen. Yoshikawa Eiji hat mit seinem Roman "Miyamoto Musash" (deutsch: "Musashi", Droemer Knauer) diese Zeit aufgegriffen und einen fesselnden Roman geschrieben, der aber hauptsächlich fiktiv ist und größtenteils auf Vermutungen basiert und das vorliegnde Manga hier helt sich ziemlich genau an den Roman von Yoshikawa Eiji ,ist aber evtl. noch detailierter.

Sein Duell mit Sasaki Kojiro, einem in der Schwertkunst exzellent ausgebildenten Mann etwa gleichen Alters, hatte seinen Ruf weiter beflügelt. Das Duell fand auf der Insel Funashima (später Ganryujima genannt) nur unter Anwesenheit der Duellanten, den Kampfrichtern einem Arzt und einer Wache statt. Musashi streckte Sasaki mit seinem zuvor aus seinem Ruder geschnitzen Holzschwert nieder und verließ gleich danach die Insel wieder.

Bekannt geworden ist Miyamoto Musashi auch in der "westlichen" Welt durch seinen Klassiker "Buch der fünf Ringe" (Gorin-no-sho), in dem er seine Einsichten und Erfahrungen zur Fechtkunst kurz vor seinem Tod aufzeichnet. Diese Schrift zur Fechtkunst stellt sein Testament an seine Schüler dar.


Autorenportrait




Inoue Takehiko wurde im Januar 1967 Kagoshima geboren. Inoue hatte seinen ersten großen Durchbruch mit seinem Manga SLAM DUNK (ein Basketball-Comic). SLAM DUNK verkaufte sich weltweit über 100 Million mal. Inoue gewann für das historische Manga von Miyamoto Musashi in Japan "Agency for Cultural Affairs Manga Media Festival Preis" und im selben Jahr noch den 24th Kodansha Manga Preis. Inoue wurde für sein historisches Meisterwerk danach noch mit vielen weiteren Preisen überschüttet, da sich sein Manga zeichnerisch sowie erzählerisch von allen anderen Mangas klar abhob.


Fazit

Dieses Comic ist meiner Meinung nach ein Meisterwerk, sowohl visuell, erzählerisch und wegen seiner historischen Nähe zum feudalen Japan. Was die Zeichnungen betrifft so fehlen mir einfach die Worte um die hohe Kunst Inoue Takehiko zu beschreiben, darum habe ich rechts so viele Bilder wie möglich aus verschiedenen Bändern auf die Seite hoch geladen. Wie alle Bilder auf meiner Seite könnt Ihr mit einen klick auf sie, sie vergrößern und die wundervollen Tuschzeichnungen genauer beobachten. Die Darstellung MIYAMOTO MUSASHI ist hier unheimlich gut gelungen und nicht nur er sondern alle Charaktere werden hier sehr real und menschlich dargestellt. Ich denke Inoue Takehiko stellt hier das Samurai-Dasein am realistischsten da, mit all ihren Schwächen, Lächerlichkeiten, Schönheit und Glanz und das mit einer gehörigen Portion Ironie. Das Comic bietet einen wundervolle Reise zurück in die Zeit bevor Japan kurz danach mit Schusswaffen überflutet worden wurde und es immer weniger bedeutete ein Samurai zu sein. Vagabond ist auf gar keinen Fall mit anderen Mangas zu vergleichen da es Zeichnerisch auch nicht die Markanten Merkmale hat, es ist als ein historische Geschichts-Erzählung in wundervollen Bildern zu betrachten. Vagabond kann man als Historienfilm sehen der sich bloß viel Zeit lässt seine Charaktere zu reifen. Eine absolute Kaufempfehlung.


Buchtitel: Vagabond
Autor: Takehiko Inoue
Verlag: Egmont Manga
Jahr: 0
ISBN: 3898856607


Besucher-Wertung
Note: 4.65 - Votes: 75





Geschichte



Schreibstil



Zeichnung



Layout



Illustration





Diesen Artikel bestellen
Bei Amazon bestellen

Seite des Zeichners

Published: 0000
Buch Cover der ersten Ausgabe





















© 2003-2017 Pride of Korea Impressum
design by neueweide and laly